Andreas Welti

„Ich bin nur meinen Kundinnen und Kunden verpflichtet. Mit Freude setze ich ihre Vorstellungen einer unabhängigen Vermögensverwaltung um. Die Kosten bleiben dabei stets transparent und klar.“

Andreas Welti war zwanzig Jahre in der Anlageberatung bei der UBS in der Schweiz und in Panama tätig. Mit dieser soliden Basis machte er sich 1999 erfolgreich selbständig als unabhängiger Vermögensverwalter. 2013 trat er in die Tareno AG ein und widmet sich vor allem spanisch sprechenden Kunden.

Mit dem Erwachsenwerden seiner drei Söhne haben sich seine Interessen etwas verlagert. An schönen Tagen fährt er gerne mit seiner Frau auf dem Motorrad oder im Oldtimer aus. Gelegentlich spielt er mit Freunden eine Runde Golf oder hält sich anderweitig fit.