Nachhaltigkeit

Soziale und ökologische Faktoren sowie die Form der Unternehmensführung wirken sich nachhaltig auf die Finanzperformance aus.

Deshalb berücksichtigen wir die sogenannten ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) in unserer Anlagestrategie und haben uns den UN Principles for Responsible Investment (PRI) verpflichtet.

Diese sechs Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren der Vereinten Nationen basieren auf anerkannten internationalen Konventionen, die sich an Investmentgesellschaften richten.

Quelle: www.unpri.org

UN PRI: GRUNDSÄTZE FÜR VERANTWORTUNGS-
BEWUSSTES INVESTIEREN

Prinzip 1

Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen.

Prinzip 2

Wir werden aktive Aktionäre sein und ESG-Themen in unsere Aktionärspolitik und -praxis einbeziehen.

Prinzip 3

Wir werden eine angemessene Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen bei den Unternehmen und Körperschaften fordern, in die wir investieren.

Prinzip 4

Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung dieser Grundsätze in der Investmentbranche vorantreiben.

Prinzip 5

Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung dieser Grundsätze zu steigern.

Prinzip 6

Wir werden über unsere Aktivitäten und unsere Fortschritte bei der Anwendung der Grundsätze Bericht erstatten.